Schwangerschaft

Mit dem ersten Wahrnehmen Ihrer Schwangerschaft haben Sie auch Anspruch auf Hebammenhilfe.

Auf Grund meiner Ausbildung kann ich die Vorsorgeuntersuchungen gemäß der Mutterschaftsrichtlinie bei Ihnen zu Hause durchführen. Das beinhaltet auch das Ausstellen des Mutterpasses, Blutuntersuchungen, Abstriche, Ernährungsberatung und vieles mehr.

In erster Linie aber widme ich mich Ihnen, der Beobachtung Ihrer Gesundheit und der Entwicklung Ihres Kindes. 

Das kann gut im Wechsel mit den Vorsorgen bei Ihrem Frauenarzt geschehen oder bei einem gesunden Schwangerschaftsverlauf auch als reine Hebammenvorsorge.

Desweiteren nehme ich mir Zeit für all Ihre Fragen, berate Sie zu eventuellen Besonderheiten Ihrer Schwangerschaft und kann Ihnen Tipps zur naturheilkundlichen Behandlung Ihrer Schwangerschaftsbeschwerden geben. Diese Unterstützung können Sie unabhängig von den Terminen bei Ihrem Frauenarzt in Anspruch nehmen.